„Natascha, erzähl doch mal, wie du die Storytellerdresses aufgebaut hast und was du potentiellen Gründerinnen mit auf den Weg geben kannst.“ schrieb mich Mei an.
Selbstverständlich nahm ich ihr Angebot, über die Storytellerdresses und meine „Business Tips“ zu berichten, dankend an und beantwortet ihr all ihre Fragen.

Das Endresultat des Artikels könnt ihr hier (auf english!) nachlesen: